Herzlich willkommen im Museum BurgThann!

 

Endlich ist es soweit: Unser Museum öffnet wieder!

15. Mai 2022 - Lebendiges Museum und Eröffnung der Sonderausstellung

"Gerollt, nicht gestrichen! Wohnraumgestaltung mit Struktur- und Musterwalzen"

 


 

Ab sofort:

Die Rallye "Befreit den Eppelein" für Kinder von 8-12 Jahren kann ab dem 15. Mai 2022 gebucht werden.

Einen Vorgeschmack auf die Rallye gibt es über den unten stehenden Link. 


Ab 15. Mai 2022 ist das Museum wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen.

 

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Burgthanner Geschichte.

Von den frühesten Anfängen vor 200 Millionen Jahren über die Bronzezeit, das Mittelalter und die Geschichte des Ludwig-Donau-Main-Kanals. Ein Schwerpunkt der Ausstellung ist das Leben und Arbeiten der Menschen vor einhundert Jahren. Erster und Zweiter Weltkrieg, Nachkriegszeit und Restaurierung der Burg schließen den Besuch in der über 800 Jahre alten Burgthanner Burg ab.

 


Kontakt

Fördergemeinschaft Burg Burgthann

Jochen Fuchs (1. Vorsitzender)

Schwarzachstraße 6

90559 Burgthann

 

info@museum-burgthann.de

 

Führungen buchen:

09187 - 41805

 

Wenn Sie unser Museum unterstützen möchten:

Sparkasse Nürnberg IBAN DE46 760 501 010 380 363 754

Raiffeisenbank Oberferrieden-Burgthann IBAN DE02 760 695 640 000 804 630